Archive

18./26.2.2020. Das Kuppelteam begann mit dem Ausbau unserer Beobachtungsbutze unterhalb der Kuppel. Dazu wurde aus den vorhandenen Resten zunächst der Treppenaufgang verkleidet. “DJ Ötzi” half ebenfalls mit. Christian besorgte eine alte Tür mit Griff und drei Ständer. Somit stand dem Türeinbau nichts mehr im Weg. Nur den Stahlschrank mußten wir zu zweit wegwuppen. Uwe passte die Hölzer perfekt an. Das Treppengeländer wurde etwas schmaler gemacht und dann unter schwierigen Bedingen angebracht. Christian wechselte in der Kuppel auch noch die “neumodischen” Inbusschrauben gegen alte Schlitzschrauben aus und achtete genau auf den senkrechten Stand des Schlitzes. Nun sieht die Blende noch schmucker aus.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.