Super-Super Vollmond ?

161114 ASL Vollmond 33 K

13. und 14.11.2016
161113 Mond 40 008 DF450

Am 14. November 2016 gegen 12:20 Uhr befinden sich Sonne – Erde – Mond genau auf einer Linie.
Da zu diesem Zeitpunkt sich auch der Mond auf seiner elliptischen Bahn genau an der Position befindet, wo Erde und Mond die kleinste Entfernung haben, erscheint der Mond besonders groß. Das lässt Luna in dieser Nacht um 30 Prozent heller leuchten.
Der Mond ist dann genau 356.523 Kilometer von der Erde entfernt.
Diese Konstellation war zuletzt im Januar 1948 und wird erst im November 2034 wieder erreicht werden. Aber das ist relativ wie der Beitrag von Stefan beweist.
Der scheinbare Durchmesser des kleinsten Vollmonds betrug z.B. am 09.06.2017  29,4′ und heute 33,51′.
Übrigens ist das ist nur ein halbes Grad Winkelausdehnung. Der Daumen bei gestrecktem Arm verdeckt immerhin 2 Grad, also 4 Monddurchmesser. Na Super

So viel zu      “SUPER Mond” von Stefan