Transport der Kuppel zur künftigen Sternwarte

Freitag, den 24. Mai 2013:

Mit tatkräftiger Unterstützung gelang uns der Transport unserer Kuppel von ihrem Zwischenlagerplatz auf den Strohberg.

Hier wartet sie nun darauf, das ehemalige Schieberhaus zu “krönen”. Das Bauvorhaben dazu befindet sich derzeit in der GenehmigungsphaseVielen
Dank an alle Helfer und Unterstützer!